Samstag, 11. April 2015

Premiere: Manuelles Fotografieren mit der Bärliner Buxe! (+ Verlosung)

Vor Kurzem schrieb mich Lena von Berlinerie an und fragte mich, ob ich Lust hätte, in ihr Probenäh-Team zu kommen. Na klar hatte ich! Sie hat eine bunte Truppe aus total kreativen Mädels zusammengestellt und die letzten Tage haben wir sehr intensiv an dem 1. Kleidungs-Schnittmuster gewerkelt.

Wie das beim Probenähen so ist, geht es zum Ende natürlich darum, ansprechende Fotos des fertigen Teils zu machen. Im letzten Jahr habe ich beim Lillestoff Festival an zwei Fotoworkshops von  Katrin und Sandra von Little Blue Bag teilgenommen, um das Beste aus meinen Bildern rauszuholen und meinen fotografischen Blick zu schärfen. Leider hatte ich wenig Zeit zum Üben und daher vieles von dem Gelernten nicht mehr auf dem Schirm...

Aber gestern hatte ich eine (virtuelle) Unterhaltung mit meiner lieben Anni von Fräulein Emmama, die mir ein paar gute Tipps mit auf den Weg zum manuellen Fotografieren gegeben hat. Also haben die Räubertochter und ich unsere Sachen gepackt und eine wunderschöne Fotosession hingelegt... Zum 1. Mal habe ich Blende, Zeit und Iso selbst eingestellt und nach ein bißchen Rumprobiererei auch Ergebnisse gehabt, die mich schlichtweg umgehauen haben (Eigenlob stinkt)... Es ist unglaublich, wieviel MEHR man aus einem Foto rausholen kann, wenn man der Kamera sagt, was sie tun soll! Öhm - warum habe ich das nicht schon früher gemacht...? ;-)


Jetzt aber zur Bärliner Buxe! Der Schnitt umfasst die Größen 92 bis 134, durch die weite Passform kann man ihn aus dehnbaren und undehnbaren Stoffen nähen. Die Passe hinten hat es mir besonders angetan! Lena hat in ihrem ebook auch eine Pseudoknopfleiste und Kniepatches berücksichtigt. Und obendrein erklärt sie, wie Ihr Euch eine Paspel (z. B. für die Passe) selber machen könnt.

Ich habe mich für eine 3/4 Variante entschieden - der Frühling hat bei uns ja schonmal durch die Wolken gelinst. Hier kommt meine Bärliner Buxe!










Habt Ihr jetzt auch Lust bekommen auf eine Bärliner Buxe? Dann hüpft mal schnell rüber zu meiner Facebook-Seite, ich darf ein ebook verlosen. ;-)

Für alle gibt es das ebook Berliner Buxe ab Sonntag Abend (12.04.), 20 Uhr, bei Berlinerie im Dawanda Shop oder bei Alles für Selbermacher.

Macht Euch ein hübsches Wochenende - diese Hose geht jetzt noch fix zu Outnow!

Eure Sabrina

Stoffe:
Lillestoff Jeansjersey kobaltblau
Znok Stars
Liandlo Astronauten

Kommentare:

Dein Kommentar wird nach Überprüfung freigeschaltet.