Montag, 23. Februar 2015

Der 1. Nähtreff in Goslar

Hallo,

heute bin ich etwas spät dran, denn eigentlich wollte ich den Blogpost schon gestern abend verfasst haben. Aber besser spät als nie...

Am Samstag war ich zu einem Nähtreff in Goslar eingeladen. Eine kleine Gruppe hatte sich dort im VHS Kurs "Nähmaschinenführerschein" kennengelernt und wollte danach gerne miteinander weiternähen. So hat meine Freundin Ute das Organisatorische in die Hand genommen und vorgestern war es dann endlich soweit...

Wieviele Sachen man doch immer fürs "Auswärts-Nähen" braucht!
Wir waren zu Siebt, Jede hat ihre Maschine und eigenen Projekte mitgebracht. Es war so inspirierend, denn wir waren alle auf unterschiedlichen Leveln und es wurde sich rege über Nähmaschinen-Stiche, Nahtzugaben und Stoffe ausgetauscht. Da gab es Hosen auszubessern, aus einem alten Shirt eine Tasche zu machen, T-Shirts und My Cuddle Mes...


Ein paar Eindrücke habe ich festgehalten - leider viel weniger, als ich wollte - aber ich hatte ja mein eigenes Projekt dabei. Und bevor jemand fragt: nein, ich darf es leider noch nicht zeigen, bis Maria von Mialuna ihr go gibt... ;-)









 




Ich freu mich schon auf den nächsten Termin - ein dickes DANKESCHÖN, dass ich dabei sein durfte!

Eure Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dein Kommentar wird nach Überprüfung freigeschaltet.