Samstag, 11. Oktober 2014

#Lillestoff Festival - Tag 1 im Nähparadies!

Whooohooo! Vor 3 Monaten habe ich mich angemeldet: zum 1. Lillestoff Festival! 2 Tage, 300 Menschen, verschiedene Workshops rund um das Thema Nähen - ein Traum! Und heute war es endlich soweit: meine Freundin Ute und ich fuhren nach Langenhagen, das Auto voll bepackt mit unserem Näh-Fuhrpark und allem, was man sonst noch so braucht.

In der Messehalle in der Brandboxx war ich dann erstmal so überfordert und aufgeregt, dass ich ewig brauchte, um überhaupt meine Maschinen aufzubauen... Tische und Stoffe, soweit das Auge reichte:






Ich hätte mich am liebsten erstmal durch alle Stoffballen durchgekuschelt... Aber das Lillestoff Team überraschte jeden Besucher mit einer liebevoll gepackten Tasche:



Daniele Gencalp, der kreative Kopf von Lillestoff

Auch für das leibliche Wohl war ausreichend gesorgt:


Es war einfach toll, so viele kreative Menschen zu treffen, sie kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen. Unglaublich, wie viele bekannte Bloggerinnen und Schnittmusterherstellerinnen ich heute gesehen habe - ich habe ein paar liebe Worte mit Katharina von Sonea Sonnenschein, Ebbi von Ebbi und Floot, Anja von Joma Style, Pamela Hiltl von Enemenemeins, Pauline von Klimperklein, Maria von Mialuna und so vielen anderen gewechselt...

Der Tag war voller Überraschungen - ich glaube, mir stand der Mund auf, als Claudia von Ki-ba-doo in den Raum hereinspaziert kam und ein paar Goodies verteilte oder Christina von Fräulein Rosa zwischen den Tischen herumlief. Da ich es dann doch noch geschafft habe, über all der Aufregung und Plaudereien die Lady Rose für mialuna zu Ende (probe-)zu nähen, hatte ich irgendwann gar nicht mehr auf dem Schirm, dass ich ja auch viele Fotos machen wollte. Aber ein paar habe ich für Euch:
Ich hab mich so gefreut, Ilka von Erbsünde endlich persönlich kennenzulernen
Nadines Freundin mit Steffi von Rosile
Dramina mit dem irren Blick ;-)
Nadine von Mäuschen's heiße Nadel
Natürlich musste ich auch die "Foto-Box" ausprobieren - wie nennt man solche Teile eigentlich? Selfie-Maker? Egal - Hauptsache: mit Beata und Ines. Danke Ladies - für die Massagen und Nahtkontrollen! Es ist genial, Euch geknuddelt haben zu dürfen - ich freu mich auf die nächste Probenährunde mit Euch! (Die Outtakes dieser Session darf ich Euch leider nicht zeigen, die haben sich die beiden Damen nämlich gleich geschnappt *lach*)

Morgen geht es weiter. Ich freu mich schon so sehr auf zwei Fotografie Workshops und auf ... hach... einfach auf die Stimmung dort!

Macht Euch einen entspannten Abend - ich tu´s auf jeden Fall. ;-)

P. S. Soeben entdeckt: den 1. Fernsehbericht über das Lillestoff Nähfestival: KLICK!



Kommentare:

  1. Hach Sabrina, dass hast du so schön beschrieben... Ich wünsche dir noch einen ganz tollen kreativen zweiten Tag mit all den anderen Nähverrückten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Süße! Es war ein unglaublich fantastischer Tag - nächste Woche gibts den Bericht zum zweiten Tag! ;-)

      Löschen
  2. Tolle Bildernund schöner Bericht. Ichbfreue mich auf den nächsten Beitrag meine Liebe :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui - Ebbie´s in the house! *freu* Happy welcome und danke Dir für die lieben Worte!

      Löschen

Dein Kommentar wird nach Überprüfung freigeschaltet.